GEWO spendet 1.000€ an das neue Sophien Hospiz in Erding

Mit einer Spende von 1.000€ unterstützt die Firma GEWO das neue Sophien Hospiz im Erdinger Sternweg.  Rita Gabler, die Leiterin des Hospizes, gab bei der Scheckübergabe detaillierte Einblicke und Ausblicke in die so wichtige Palliativarbeit des Teams. Die Vorbereitungen für die Eröffnung des neuen Hospiz laufen auf Hochtouren. Schon im Februar sollen die ersten schwerkranken Patienten einziehen und sich auf ihrem letzten Weg rundherum geborgen und begleitet fühlen.

Das neue fächerförmig gebaute Haus bietet 12 Gästezimmer mit Terrassen in Westausrichtung und Blick in den Garten. Auf Wunsch können die Patienten auch in ihrem Bett auf die Terrasse geschoben werden, um die Sonne und den Wind zu spüren oder Vogelstimmen zu hören.

In der täglichen Arbeit geht es nicht nur darum, physische Schmerzen zu lindern, sondern auch um das Zusammenspiel und den Einklang psychologischer, sozialer und spiritueller Aspekte. Aber auch organisatorisch ist noch Einiges zu tun.  „Von der Bettwäsche bis zum Kochtopf muss alles gekauft und bezahlt werden. Die Rechnungen flattern gerade nur noch so ins Haus“, so Rita Gabler, Leiterin des Hospiz. Da kommt die Spende des Hörlkofener High-Tech Unternehmens mit seinen über 500 Mitarbeitern gerade zur richtigen Zeit. Frau Gabler plant von der Spende einen Thermomix zu kaufen.

Die Firma GEWO, einer der größten Arbeitgeber und Ausbilder in der Region,  legt sehr großen Fokus auf die Unterstützung  lokaler Organisationen und Stiftungen,  um den regionalen Zusammenhalt zu fördern. So spendet GEWO seit Jahren regelmäßig an ortsansässige Vereine und Organisationen.

GEWO hatte an einer Veranstaltung am 3. Oktober, an der mehrere Hundert Leute hinter die Kulissen des Unternehmens blicken konnten, den Pizza- und Tiramisustand zu Gunsten des Hospizes gestellt.
So wurde fleißig für einen guten Zweck gegessen und die Gesamteinnahmen von GEWO auf  1.000 € aufgestockt.

Als Familienunternehmen mit langer Tradition, werden Werte bei GEWO groß geschrieben. Gerade in diesen besonderen Zeiten ist ein empathisches, liebevolles Miteinander bis zuletzt von immenser Bedeutung. So ist die Auswahl eines potentiellen Spendenempfängers schnell auf das Sophien Hospiz gefallen, um Starthilfe für etwas Neues, Gutes und so Wichtiges zu geben. „Das Sophien Hospiz ist eine absolute Bereicherung für die Region, um geliebten Menschen in der Nähe einen würdevollen Abschied zu ermöglichen,“ so Nicole Woitzik.

G´schafft is! Freisprechfeier für 18 Azubis – Congratulations zur erfolgreichen Prüfung

G´schafft is! Gratulation zur erfolgreich bestandenen Abschlussprüfung und viel Glück und Erfolg im Berufsleben und Privat in dieser besonderen Zeit an unsere young talents!
Bei einer internen Freisprechfeier ehrte GEWO unter Corona Bedingungen 18 Azubis, darunter 11 im Ausbildungsberuf Feinwerkmechaniker, 2 Industriekaufmänner, 3 Fachinformatiker und 2 Mechatroniker.
 
In diesem Jahr lauter Jungs…Mädels bewerbt Euch!!!

Like us! #matchyourfuture LIKEN.MATCHEN.CHATTEN.AUSBILDUNG.

Quelle: Erdinger Anzeiger / Merkur /tz MEDIA

LIKEN.MATCHEN.CHATTEN.
Ausbildungssuche wie in einer Dating-App? Wir sind dabei bei: #Matchyourfuture:
DAS Digitale Azubi-Event in deiner Region (Freising, Erding & rund um den Flughafen München).

Das Azubi-Event #Matchyourfuture führt Unternehmen aus der Flughafeneinzugsregion Freising/Erding und zukünftige Auszubildende digital & smart zusammen. In Zusammenarbeit mit den Landratsämtern Freising und Erding, der IHK für München und Oberbayern, der HWK für München und Oberbayern sowie den Kreishandwerkerschaften Freising und Erding veranstalten das Freisinger Tagblatt sowie der Erdinger Anzeiger am 26.11.2021 und 27.11.2021 ein digitales Azubi-Event unter dem Motto #Matchyourfuture. Die Registrierungsphase ist bereits für alle Schüler/innen geöffnet.
Wir bieten 8 spannende Ausbildungsberufe – LIKE US! 🙂

TÜRÖFFNERTAG MIT DER MAUS // TAG DER AUSBILDUNG // JOB SPEED DATING

Was für ein Tag! Gleich 3 Veranstaltungen auf einen Streich!

Am Sonntag hieß es bei Kaiserwetter „Türen auf mit der Maus“ beim Roboter Basteln, Stanzen und Gravieren für über 100 Kids im Rahmen des „Türen auf“ #tuerenauf Tag (WDR / Sendung mit der Maus).

Beim „Tag der Ausbildung“ konnten Ausbildungsinteressierte bei Fachvorträgen und Führungen durch die Lehrwerkstatt und den kaufmännischen Bereich in die GEWO Welt eintauchen und sich gleich ein Schnupperpraktikum sichern.

Für Besucher auf Jobsuche gab es „Job-Speed-Datings“ in lockerer Atmosphäre….und für den Hunger zwischendurch molto italiano…Pizza und Tiramisu. Wenn das kein Programm ist…!

GEWO AUF DER JOBMESSE ERDING – Stand K1, Kleiner Saal

Bild

Interessiert an unseren 40 offenen Stellen im kaufmännischen und technischen Bereich oder an einer Ausbildung in 8 verschiedenen Ausbildungsberufen? Besuchen Sie uns auf der Jobmesse Erding am Stand K1 im kleinen Saal.
Auf der Messe gilt die 3G+ Regelung.