Vergleich

Funktionen der H. Hölzel Glas-Pipetten Reinigungsautomaten: Status MPS PSD EPS 2-D EPS 2-D/N EPS 3-D
Programm-Varianten
1 x applikatives Reinigungsprogramm ( optimierte Parameter ) oder nach Rücksprache fest X X X X
2 x applikative Reinigungsprogramme ( optimierte Parameter ) oder nach Rücksprache fest X
8 x applikative Reinigungsprogramme ( optimierte Parameter), jedoch vom Anwender veränderbar wählbar X X X X
Reinigungsbad
Badhöhe im Reinigungsbehälter für lange und / oder kurze Pipetten ( max.600 mm ) wählbar X X X X X
Reinigungsbadvolumen : 8 L oder 11 L ( für kurze und / oder lange Pipetten ) wählbar X
Reinigungsbadvolumen : 35 L oder 42 L ( für kurze und / oder lange Pipetten ) wählbar X X X X
Gekennzeichnete Körbe bzw. Köcher zur Pipettenaufnahme
1x Korb bzw. Köcher für alle Pipettenvolumen : max. Länge bis zu 600 mm fest X
9x Körbe bzw. Köcher für alle Pipettenvolumen :max. Länge bis zu 625 mm fest X X X X
Pipettenmenge
Anzahl Pipetten: von 18 Stck á 100 ml bis 300 Stck. á 0,1 ml plus alle Zwischengrößen wählbar X
Anzahl Pipetten: von 54 Stck á 100 ml bis 1575 Stck. á 0,1 ml plus alle Zwischengrößen wählbar X X X X
Sammeln / Einweichen der Pipetten im Hölzel Reinigungsautomaten
Pipetten in bis zu 9 Körben sammeln, bei Bedarf im alkalischen Reinigungsbad einweichen wählbar X X X
Dosierung des Reinigungs- und Neutralisationsmittels ( ca. 0,1 – 0,2 % Bad – Konzentration)
Dosierung des flüssigen Reinigungsmittels aus 5000 ml Vorrat ( ca. 15-30 ml ) wählbar X
Dosierung des flüssigen Reinigungsmittels aus 5000 ml Vorrat ( ca. 50-70 ml ) wählbar X X X
Dosierung des flüssigen Reinigungsmittels aus 3000 ml Vorrat ( ca. 50-70 ml ) wählbar X
Dosierung des flüssigen Neutralisationsmittels aus 3000 ml Vorrat ( ca. 50-70 ml ) wählbar X
Reinigen
Reinigen im VE Wasser – Bad fest X X X X X
Reinigungsbad – Temperatur : 93°C fest X
Reinigungsbad – Temperatur : 70°C fest X
Reinigungsbad – Temperatur: variabel einstellbar bis 93° C für 1 Programm wählbar X
Reinigungsbad – Temperatur: variabel einstellbar bis 93° C für bis zu 8 Programme wählbar X X X
Reinigungsdauer : Einwirkzeit in der heißen alkalischen Lauge fest X X
Reinigungsdauer : Einwirkzeit in der heißen alkalischen Lauge für bis zu 8 Programme wählbar X X X
Spülen
Spülen mit Ltg. Wasser plus Neutralisationsmittel – Dosierung für bis zu 8 applikative Programme wählbar X
Zwischenspülen mit Leitungs-Wasser fest X
Zwischenspülen mit Leitungs -Wasser wählbar X X X
Endspülen mit VE-Wasser fest X X
Endspülen mit VE-Wasser wählbar X X X
Endspülen mit bi-destilliertem Wasser wählbar X
Anzahl der oben genannten Spülgänge ( 4x Wasserwechsel ) fest X X
Anzahl der oben genannten Spülgänge ( Wasserwechsel theoretisch bis zu 20x ) wählbar X X X
Einwirkzeit pro Spülgang entsprechend der Anzahl der Spülgänge ( 4 x ) fest X X
Einwirkzeit pro Spülgang entsprechend der Anzahl der Spülgänge ( theoretisch bis zu 120 Min. wählbar X X X
Trocknen
Trocknungstemperatur 130° C fest X X
Trocknungstemperatur bis 130° C variable einstellbar für bis zu 8 Programm wählbar X X X
Trocknungsdauer ( trockene Pipetten ) fest X X
Trocknungsdauer ( trockene Pipetten ) je nach Packungsdichte für bis zu 8 Programme wählbar X X X
Ohne Trocknung – Pipetten naß entnehmen , um extern weiter zu behandeln wählbar X X X
Hinweise
„Wählbar“ heißt , dass der Benutzer, abweichend von der werksseitigen Vorprogrammierung , die betreffenden Funktionen selbst verändern kann. Dies erfolgt durch Eingabe der gewünschten Parameter am Tastenfeld .Darüber hinaus können , bei Bedarf , auch die festen Funktionenim Werk vor der Lieferung den applikativen Anforderungen angepasst werden.Dies gilt insbesondere für die Reinigungsautomaten MPS und PSD. Nur das Modell EPS 2 D / N bietet die Neutralisation nach der alkalischen Reinigung.Nur das Modell EPS 3 D kann mit Bi-dest. betrieben werden.